Flüchtlings­lotsen

In vielen Kommunen in der Wesermarsch setzen wir in Kooperation den Städten und Gemeinden „Flüchtlingslots(inn)en“ ein. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Bedarfe neu ankommender Flüchtlinge und leiten an zuständige Stellen weiter. Sie fördern  die Integration von Flüchtlingen, sie leistet Netzwerkarbeit und arbeitet mit Ehrenamtlichen vor Ort.

Mojgan Elyasi

Flüchtlingslotsin Gemeinde Berne

 

Berne, Am Breithof 7

Dienstag 14 -18 Uhr, Donnerstag 9 -13 Uhr

(Deutsch, Persisch)

 

Tel. 0152 5154 7458

berne@refugium-wesermarsch.de

Olena Palanyuk

Flüchtlingslotsin Stadt Brake

 

Brake im Rathaus, Schrabberdeich 1

Dienstag 9 – 13 Uhr, Donnerstag 12 – 16 Uhr

(Deutsch, Ukrainisch, Russisch)

 

Tel. 0176 4629 728

brake@refugium-wesermarsch.de

Thaer Al Zohery

Flüchtlingslotse Lemwerder

 

beim Rathaus, Stedinger Str. 55

 

(Arabisch, Polnisch)

 

Tel. 0176 8595 1057

lemwerder@refugium-wesermarsch.de

Inna Schlopko

Flüchtlingslotsin Nordenham

 

im Refugium Wesermarsch e.V.

Viktoriastr. 16, Nordenham

(Deutsch, Russisch)

 

Tel. 0159 0132 2871

nordenham@refugium-wesermarsch.de

Gaudy Sanchez

Flüchtlingslotsin Ovelgönne

 

im Rathaus in Oldenbrok

(Deutsch, Spanisch)

 

Tel. 0176 2155 4241

ovelgoenne@refugium-wesermarsch.de

Ganna Sichau

Flüchtlingslotsin Stadland

 

im Rathaus in Rodenkirchen

(Deutsch, Ukrainisch, Russisch)

 

Tel. 0179 2325 008

stadland@refugium-wesermarsch.de